• Die schönsten Tore sind diejenigen, bei denen der Ball schön flach oben rein geht

    Mehmet Scholl

  • Jugendspielgemeinschaft KAWU im Kreis Rotenburg
  • Jugendspielgemeinschaft KAWU im Kreis Rotenburg
  • Jugendspielgemeinschaft KAWU im Kreis Rotenburg
  • Jugendspielgemeinschaft KAWU im Kreis Rotenburg
  • Jugendspielgemeinschaft KAWU im Kreis Rotenburg
  • Jugendspielgemeinschaft KAWU im Kreis Rotenburg
  • Jugendspielgemeinschaft KAWU im Kreis Rotenburg
Wir über uns

Was ist Kawu?

Unsere Jugendspielgemeinschaft wurde 1985 von den Vereinen TuS Ahausen, TuS Kirchwalsede, VzFdJ Westerwalsede (beide zusammen heute FC Walsede) und der SG Unterstedt gegründet. Die JSG KAWU ist somit eine der ältesten JSG‘s in der Region, die in unveränderter Zusammensetzung seit Gründung zusammenspielt.

Gespielt und trainiert wird in Ahausen, Kirchwalsede, Westerwalsede und Unterstedt. Der JSG stehen fünf Großfeldplätze und drei Kleinfeldplätze zur Verfügung.

Die Trainer und Betreuer arbeiten 100%ig ehrenamtlich und kommen alle aus den Stammvereinen, in denen Sie größtenteils auch aktiv Fußball spielen.

Größte Erfolge in der jüngeren Vergangenheit der JSG KAWU sind:

  • Landesligaaufstieg der U18 (2013)
  • Landesligaaufstieg der U17 (2017)
  • Bezirksligaaufstieg der U16 (2015)
  • Bezirksligaaufstieg der U17 (2012)
  • Bezirksligaaufstieg der U17 (2013)
  • 3. Platz Bezirksmeisterschaft im Futsal der A-Junioren (2016)
  • Gewinn des Bezirkspokals der U19 (2014)
  • Kreispokalsiege der U 19 (2016), der U17 (2013) und der U16 (2016, 2011)
  • Hallenkreismeistertitel der A-Junioren (2016), B-Junioren (2016), D-Junioren (2009), E-Junioren (2016 & 2008) und der U9 (2014)

Ziel unserer JSG ist es, den Kindern und Jugendlichen aus der Region Fußball als Breitensport anzubieten und den Spaß am Mannschaftssport zu wecken.


Historie

  • Am 24. Juni 1985 wurde die JSG KAWU im Unterstedter „Dorfkrug“ gegründet.
  • Als Jugendleiter wurde Klaus Intemann vom TuS Ahausen gewählt. Bei der Gründung unterstützten Ihn Heinz-Hermann Tietjen vom TuS Kirchwalsede, Karl-Heinz Holsten von der SG Unterstedt und Günter Gebers vom VzFdJ Westerwalsede.
  • Klaus Intemann hat dieses Amt durchgehend 27Jahre bis 2012 ausgeübt, Heinz-Hermann Tietjen ist seit Gründung bis heute< als Kassenwart verantwortlich!
  • Die erste Saison 1985/86 begann mit fünf Mannschaften von der E- bis zur A-Jugend.
  • Zwischen 2008 und 2010 waren bis zu 14 Mannschaften / Saison am Start.
  • von 2007-2011 war eine Mädchenmannschaft aktiv, die von Britta Riebesehl und Ilka Ganz, später Kirsten Baselt trainiert wurde
  • Zwischenzeitlich gab es auch in der Saison 1990/01 eine Spielgemeinschaft bei den A-C Junioren mit den Vereinen TuS Hellwege und TV Sottrum.
  • Seit der Fusion der Fußballabteilungen des TuS Kirchwalsede und des damals noch heißenden VzFdJ Westerwalsede zum FC Walsede im Jahr 1999 besteht die JSG KAWU aus den drei Vereinen TuS Ahausen, FC Walsede und SG Unterstedt.
Vereine